Ich bin gebürtiger Allgäuer.
Seit meiner frühen Jugend ist Hypnose für mich das große Abenteuer meines Lebens. Bereits mit 14 Jahren hypnotisierte ich eine Freundin nach einer Anleitung aus einem Buch. Tatsächlich hat es funktioniert! Das Mädchen von Damals ist natürlich auch wieder aufgewacht...

Für meine Ausbildungen lebte ich unter anderem in Ulm und viele Jahre in München.
Statt danach die große weite Welt zu erobern, führte mich mein Weg zurück ins Allgäu.
Die große weite Welt eignet sich nämlich hervorragend für Urlaub, zum Wohnen erwies sie sich hingegen als ungeeignet.

In Kempten führe ich meine Praxis für Hypnosetherapie und bin zudem noch im Bereich der Palliativmedizin und Onkologie und im klinischen Bereich der Schmerztherapie tätig.
Ich bin im ganzen süddeutschen Raum unterwegs und unterrichte Aromapflege- und Therapie und komplementärmedizinische Verfahren in Form von Vorträgen, Seminaren und Ausbildungen.
Ich bin Autor von einem Fachbuch zum Thema Aromatherapie.

Beruflicher Hintergrund
>Ausbildung zum Hypnosetherapeuten bei Hypnovita in München. Laufend in Fort- und Weiterbildung.
Mitglied im DVH.

>Heilpraktikerausbildung an der Schule Johanna Bihler, Prüfung am Gesundheitsamt München.

>Studium der Aromatherapie an der TU München bei Prof. Wabner.
Im Vorstand der N.O.R.A. International (Natural Oils Research Association)

>Zweijährige Ausbildung in klassischer Homöopathie an der Schule Johanna Bihler, München.

>Ausbildung in Traditioneller abendländischer Medizin (Hermetik, Homöopathie, Astromedizin) an der Schule Natura Naturans in München.

>Phytotherapieausbildung (Pflanzenheilkunde) an der Schule Natura Naturans in München.

>Ausbildung zum Reikimeister- und Lehrer in Ulm.

>Staatlich examinierter Krankenpfleger mit Schwerpunkt Palliativmedizin und Onkologie, Palliativ Care- Fachkraft.

>Dozent und Ausbildungsleiter für Aromatherapie- und pflege, Inhouse- Schulungen.

Praxisstruktur und Honorar
Als Heilpraktiker führe ich eine Praxis auf Hausbesuchsbasis. Das bedeutet, ich halte keinen Praxisraum vor, sondern führe die Hypnosesitzungen ambulant in Ihrem häuslichen Umfeld durch. Dort benötigen wir nicht mehr als einen bequemen Ort zum Sitzen oder Liegen und eine Decke.
Wegen der Besonderheiten der Hypnosetherapie arbeite ich nach Terminvereinbarung um ein geschütztes Zeitfenster zu ermöglichen.
Termine können telefonisch oder per Mail gemacht werden.

In einem unverbindlichen und kostenfreien Gespräch können Sie mit mir über Ihre Themen sprechen. Ich kann Ihnen dann vermitteln, welche Unterstützung Ihnen die Hypnosetherapie bieten kann.

Das Honorar für eine Behandlungsstunde beträgt 80 Euro.

Eine Behandlungssitzung dauert meist 1,5 Stunden. Die Anzahl der Therapiestunden wird im Vorfeld geklärt und stetig evaluiert.

Für das therapiebegleitende Selbsthypnosetraining inklusiv Skript und CD beträgt das Honorar 45 Euro.
Hypnose
Behandlung
Therapieverfahren
Stefan Theierl
Impressum


Theierl
Stefan Theierl:
made by ...